Wie behebt man Youtube-Videos, die nicht abgespielt werden?

Von Eunice Samson | 28. März 2018 |
mehr als 3 Minuten

Schließlich, nach einem langen Tag harter Arbeit, können Sie Ihre Freizeit genießen und Ihre Lieblingsvideos auf YouTube ansehen. Sie öffnen Ihren Browser, gehen auf die Seite und sehen den bekannten roten Play-Button. Wenn Sie jedoch mit der Wiedergabe eines Videos beginnen, sehen Sie nur einen weißen oder schwarzen Bildschirm. Du versuchst, ein anderes Video ohne Erfolg abzuspielen. Entweder siehst du diesen Bildschirm oder das scheinbar endlose Spinnrad im Videofenster. Was ist zu tun, wenn Youtube-Videos nicht abgespielt werden?

Viele Benutzer haben gefragt: „Warum spielt YouTube nicht auf meinem Laptop?“ Es wird Sie also freuen zu wissen, dass es viele Lösungen für Sie gibt. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie YouTube in Ihrem Browser reparieren können, damit Sie Ihre Lieblingsvideos im Handumdrehen wieder genießen können. kann keine youtube videos abspielen

Lösung 1: Änderungen an Ihrem Browser vornehmen
Möglicherweise haben Sie Ihren Computer im Leerlauf gelassen und die YouTube-Seite ist einfach in den Schlafmodus gewechselt. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie es nur noch aktualisieren. Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie die YouTube-Videos abspielen können.

Andererseits, wenn Sie einen veralteten Browser haben, kann es möglicherweise verhindern, dass Sie Videos auf YouTube richtig abspielen. Daher ist es wichtig, dass Sie es auf dem Laufenden halten. Damit ist das erste, was Sie tun müssen, die Version Ihres Browsers zu überprüfen. Danach gehen Sie online und suchen Sie nach der neuesten Version. Vergleichen Sie die beiden Versionen, und wenn Sie feststellen, dass Ihre Version veraltet ist, folgen Sie den Anweisungen zum Aktualisieren. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Browserversion überprüfen sollen, befolgen Sie die folgenden Anweisungen.

Für Chrom:

Klicken Sie in Ihrem Browser auf die Schaltfläche Weitere Optionen. Es sollte wie drei vertikal ausgerichtete Punkte aussehen.
Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf Einstellungen.
Gehen Sie zum Menü Einstellungen und klicken Sie dann auf Über Chrome. Hier sollten Sie Ihre Browserversion sehen.
Für Mozilla Firefox:

Gehen Sie zu Weitere Optionen, indem Sie auf die drei vertikal ausgerichteten Bindestriche klicken.
Klicken Sie in der linken Menüleiste auf Allgemein.
Scrollen Sie nach unten, bis Sie zu Firefox Updates gelangen. Hier sollten Sie Ihre Browserversion sehen können. Wenn es aktualisiert wird, sollten Sie einen Hinweis sehen können, der besagt: „Firefox ist auf dem neuesten Stand“.
Lösung 2: Löschen von Cache und Cookies
Mit der Zeit können sich Ihre gespeicherten Cookies und Ihr Cache ansammeln und Ihren YouTube-Player beeinträchtigen. In diesem Fall wäre es ratsam, sie zu löschen, um die Leistung Ihres Browsers zu verbessern.

Bereinigen Sie Ihren Cache und die Cookies, um die Wiedergabe von Youtube-Videos auf Ihrem Computer zu ermöglichen,

Beachten Sie, dass die Schritte je nach Browsertyp unterschiedlich sind. Nachfolgend haben wir aufgelistet, wie Sie YouTube beheben können, indem Sie Cache und Cookies in Chrome- und Firefox-Browsern löschen.

Für Chrom:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen, die wie vertikal ausgerichtete Punkte aussehen.
Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf Weitere Tools und dann auf Browsing-Daten löschen.
Wenn Sie die Markierung aufheben, klicken Sie auf die Kontrollkästchen neben „Cookies und andere Website- und Plugin-Daten“ und „Zwischengespeicherte Bilder und Dateien“.
Wählen Sie „der Beginn der Zeit“ unter den Optionen für die Löschperiode.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Clear Browsing Data.
Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie, YouTube-Videos erneut abzuspielen.
Für Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen, die wie drei vertikal ausgerichtete Striche aussieht.
Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf Bibliothek.
Gehen Sie zu History und klicken Sie dann auf Clear Recent History.
Stellen Sie sicher, dass die Kontrollkästchen neben Cookies und Cache aktiviert sind.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt löschen.
Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
Achten Sie darauf, Ihre Cookies zu bereinigen, um Ihre Youtube-Probleme zu beheben.

Lösung 3: Deinstallation und Neuinstallation von Adobe Flash Player
In einigen Fällen hat das Problem nichts mit dem Browser zu tun, sondern mit Ihrem veralteten oder nicht funktionierenden Adobe Flash Player. Daher ist die beste Lösung die Deinstallation und Neuinstallation des Programms. Eine weitere wichtige Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie, wenn Sie diese Software nicht installiert haben, keine YouTube-Videos abspielen können. Also, stellen Sie sicher, dass Sie es auf Ihrem Computer haben.

Lösung 4: Zurücksetzen der Internetverbindung
Manchmal werden Youtube-Videos aufgrund von Problemen mit der Internetverbindung nicht abgespielt. Eine ideale Lösung dafür wäre das Zurücksetzen der Verbindungseinstellungen. Es ist definitiv einen Versuch wert, aber Sie müssen wissen, dass es nicht garantiert ist, das Problem immer zu lösen. Damit ist gesagt, hier sind die Schritte:

Klicken Sie auf das Symbol Suchen.
Typ „Bedienfeld“ (keine Anführungszeichen).
Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Netzwerk und Internet.
Klicken Sie auf Internetoptionen. Dies sollte das Fenster Internet Properties öffnen.
Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Erweiterte Einstellungen wiederherstellen und auf die Schaltfläche Zurücksetzen.
Speichern Sie die Änderungen, indem Sie auf die Schaltfläche Übernehmen klicken.
Optimieren Sie Ihre Interneteinstellungen, um Youtube-Videos zu korrigieren.

Lösung 5: Beschleunigung des Systems
Browserseiten können auch von einem langsamen Windows-System beeinflusst werden. Wenn dieses Problem vernachlässigt wird, kann es dazu führen, dass Sie Videos auf YouTube nicht richtig abspielen können. Daher empfehlen wir die Verwendung einer Ein-Klick-Lösung wie Auslogics BoostSpeed. Dieses Tool scannt Ihr System gründlich und bereinigt Junk-Dateien, einschließlich Webbrowser-Cache.